Freitag, 20. Juli 2012

Blogpause

 

Montag, 7. Mai 2012

Eine kurze Geschichte der Zeit oder so ähnlich

Unter Idealzeit versteht man die allen bestimmbaren Zeiten zugrunde liegende Zeit, durch die die Beziehung aller bestimmten oder auch relativen Zeiten aufeinander allein möglich wird.
Die Idealzeit ist nur eine als notwendig gedachte, der Ordnung dienende Einteilung der Ereignisse.

Lange Rede kurzer Sinn: Darth Puma hat keine Zeit.
Nur noch heute und Dienstag arbeiten und dann am Samstag ab nach Lanzarote. Sommer, Sonne, Strand, Kultur für 7 Tage.
Und insgesamt 4 Wochen ohne HTML, CSS, Programmierung, Photoshop und nervenden Kollegen. Das wird schön.

Montag, 2. April 2012

Darth Puma hat Urlaub

Darth Puma freut sich. Sie hat ab heute 2 Wochen Urlaub, also 16 Tage keine Kolleg(in)en sehen und ertragen müssen und keine stressende Arbeit verrichten und dafür nur 8 Tage Urlaub eingereicht.

In Ihrer freien Zeit möchte Sie einiges erledigen, wie zum Beispiel endlich ausschlafen, die Wohnung auf Vordermann bringen, den Keller aufräumen, ihr Fahrrad in die Werkstatt bringen, Papierkram wegarbeiten, ins Kino gehen, den Friseur ihres Vertrauens aufsuchen, zur netten Geburtstagseinladung gehen, fotografieren, ihr Siu Lim Tao für Wing Chun verbessern, Brettspiele mit ihrem Herzallerliebsten ausprobieren, endlich Left 4 Dead 2 und Dead Island bestellen und ach ja und an einem Lama-Trekking teilnehmen.

Ach so viele Dinge in viel zu kurzer Zeit; es kommt keine Langeweile auf.
Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr Eure freien Tage auch immer so verplant, wenn Ihr nicht verreist?

Donnerstag, 22. März 2012

Also wirklich!

Dienstag, 20. März 2012

Frühlingsanfang

Der Frühling ist seit heute astronomisch da. Meteorologisch gesehen haben wir schon seit dem 1. März Frühlingsbeginn.
Auf jeden Fall läuft Darth Puma's Nase und läuft und läuft.
Die offizielle Heuschnupfenzeit ist hiermit eröffnet - yeah!
(Bildklick zwecks Vergrößerung)

Sonntag, 18. März 2012

Sind Fruchtfliegen wie Männer?

Männliche Fruchtfliegen trösten sich mit Alkohol, wenn das Weibchen sie nicht ranlässt!
Diese Erkenntnis haben US-Forscher im Fachmagazin "Science" nun veröffentlicht.

Sexuell zufriedene Fliegen-Männchen trinken deutlich weniger.

Wissenschaftler von der University of California machten folgendes Experiment: Sie brachten männliche und weibliche Fruchtfliegen zusammen. Die Weibchen hatten kurz vorher Sex gehabt und somit kein Interesse mehr, nochmal zur Sache zu kommen. Sie wiesen die männlichen Fliegen zurück.

Zum Trost stellten die Forscher den frustrierten Fliegen zwei Sorten von Futter hin. Die eine mit und die andere ohne Alkohol. Das eindeutige Ergebnis: Alle stürzten sich auf den Alkohol.

Die Forscher erklären das Phänomen so: Sex aktiviere genau wie Alkohol ein Belohnungszentrum im Gehirn.

Nun hoffen die Wissenschaftler, dass die Untersuchung irgendwann dazu beitragen kann, Suchtverhalten beim Menschen besser zu erklären und zu behandeln.

Tja, liebe Männer, schon seltsam, wie einige Spezies von Euch doch bedenklich das Verhalten von Fruchtfliegen an den Tag oder die Frau legen und zu Frusttrinkern mutieren.

Mittwoch, 14. März 2012

Witz des Tages

(Bildklick zwecks Vergrößerung)

Montag, 12. März 2012

Hüüü-Heels oder wo laufen sie denn?

Mit diesen Tretern bekommt die Redewendung "Komm in die Hufe" eine ganz neue Bedeutung.
Darth Puma findet so viel Horn am Fuß gruselig. Und Ihr?

Dienstag, 6. März 2012

(Schmerzhafter) Witz des Tages

Zwei Deutschlehrer am Strand.
Der eine geht Richtung Wasser, ruft der andere ihm zu: "Genitiv ins Wasser!"
Fragt der andere zurück: "Wieso? Ist es Dativ?"

Montag, 27. Februar 2012

Gestatten Darth Puma!

Da ist sie wieder - die einzig wahre Darth Puma!
Nach exakt auf den Tag genau einem halben Jahr Blogabstinenz meldet sich Darth Puma bei Ihrer werten Leserschaft zurück.

Bei Darth Puma war einfach die Luft in punkto Blog heraus.
Da sie beruflich Web-Redakteurin und Chatbot-Autorin und im Dienste der Wissenschaft tätig ist und täglich viele Stunden im Internet verweilen muss, hatte sie keine Lust und Kraft mehr, auch noch in der Freizeit schreiben zu müssen.
So wie der hübsche Hund auf dem Bild fühlte sich Darth Puma die letzten Wochen.

Es ist einiges passiert, aber dazu irgendwann einmal mehr.
Auf jeden Fall bedankt sich Darth Puma bei Euch, dass Ihr (hoffentlich) immer noch dabei seid und bleibt.

Darth Puma fängt wieder klein an mit ca. ein bis zwei Artikeln pro Woche. Denn Bildung ist alles, nicht wahr?